Tutorial: Clear Skin

Ich wollte unbedingt mal ausprobieren, wie man den Clear-Skin-Effekt hinbekommen könnte. Hatte aber keinen Plan von gar nichts, weswegen ich einige Dinge ausprobierte. Fakt ist allerdings, das man am besten den leicht cremefarbenen Farbton vom Resin nutzen sollte, was aber auch heißt, das man auf Spachteln und Grundieren verzichten sollte. Bei der Sen Hime hatte ich aber das Glück, das sie nahezu makellos war. Also hielt sie für mein Experiment her, das seinen Anfang allerdings auf einem Stück Rest-Resin fand:

(mehr …)

Werbeanzeigen
  • Kategorien

  • Blogstatistik

    • 5.332 Visits
  • Schließe dich 771 Followern an

  • Meta

  • Werbeanzeigen